Zucchini Hühnchen Spieße mit leichtem Dip
Zucchini Hühnchen Spieße mit leichtem Dip
 

Zutaten für 2 Portionen:

Zubereitung:

Für den Dip den Meine Linie Sauerrahm mit Salz, Pfeffer, klein geschnittener Chili und gehacktem Koriander vermengen und zur Seite stellen.

Den Zucchini in ca. 1 cm breite Stücke schneiden und die Stücke in der Mitte mit einem Spieß durchstechen. Das Hühnerfilet in etwa in gleich große Stücke wie den Zucchini schneiden. Nun abwechselnd die Zucchini und Hühnchen-Stücke auf den Zitronengrashalmen aufspießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer beschichteten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Spieße auf allen Seiten braten, bis das Fleisch gar ist. Die Zucchini Hühnchen Spieße mit dem leichten Dip, etwas Sojasauce und einem Limettenstück und Korianderblatt servieren. Wenn gewünscht noch klein geschnittenen Chili über den Spießen verteilen.